Erzählen als Handlung in der Gemeinschaft

Von 10-12 Oktober 2018 bin ich mit dem Projekt erzähl_Mahl zu Gast bei der Tagung der Veranstaltungsgemeinschaft GWA (Gemeinwesenarbeit): „Gemeinschaften bilden: solidarisch, emanzipatorisch, autoritär? Fragen der Gemeinwesenorientierung in Bildung, Kultur und Sozialer Arbeit“

Die Werkstätte 2018 fragt nach dem kritischen Gehalt „neuer“ und „alter“ Konzepte und Methoden in der Gemeinwesenorientierung, beleuchtet die Ambivalenzen der Gemeinschaftssehnsucht und stellt aktuelle Praxisbeispiele – wie erzähl_Mahl – zur Diskussion.

Termin: 10-12 Oktober 2018 | Ort: bifeb (Bundesinstitut für Erwachsenenbildung), St. Wolfgang/Salzburg

> Ausführliche Infos und Anmeldung

0 thoughts on “Erzählen als Handlung in der Gemeinschaft”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.